D/A/CH: Gratis Versand ab € 40

von Marco Gander Februar 24, 2016 2 Kommentare

Paleo Blaubeermuffins | PaleoToGo.de
Die Paleo Blaubeermuffins eignen sich hervorragend für die schnelle Küche – Zutaten zusammen mixen und ab in den vorgeheizten Ofen. Dabei müsst ihr natürlich nicht zwingend Blaubeeren oder Cashewmus verwenden, sondern könnt mit den Zutaten gerne ein wenig rumspielen. Wichtig: die reifen Bananen machen die Süße der Muffins aus, da kein Honig oder Ahornsirup enthalten ist. Unsere Johannisbeer Muffins haben wir bspw. zusätzlich mit Honig gesüßt.

Zutaten für 16 Muffins

2 ½ Bananen
4 Eier
150g Bio Cashewmus
4 Teelöffel Bio Kokosöl (geschmolzen)
75g Bio Kokosmehl
½ Teelöffel Zimt
2 Teelöffel Weinstein Backpulver
1 Teelöffel Vanillepulver oder –extrakt
¼ Teelöffel Salz
200g Blaubeeren

Paleo Blaubeermuffins | PaleoToGo.de

Zubereitung

1. Ofen auf 180° vorheizen.
2. Bananen in einer Schüssel zerdrücken. Eier, Kokosöl, Cashewmus und Vanille dazugeben und gut miteinander mixen.
3. Kokosmehl, Backpulver, Salz und Zimt beigeben – erst im Anschluss die Blaubeeren.
4. Den gemixten Teig in Muffinförmchen geben und im vorgeheizten Ofen für maximal 25 Minuten backen. Nach dem Backen ein wenig ruhen lassen – fertig!

Dauer: 10 Minuten (Vorbereitungszeit)
Kalorien:  130 kcal (pro Muffin, bei 16 Muffins)

Tipp: Paleo Blaubeermuffins – auch mal ohne Blaubeeren

Natürlich könnt ihr die Muffins mit den verschiedensten Beeren probieren, oder andere Zutaten (etwa Kokoschips) beigeben – der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Lasst uns wissen, was eure absolute Lieblingsvariante ist!

Paleo Blaubeermuffins von
Februar 24, 2016


Kostenlose Leseprobe (6 Rezepte)


Marco Gander
Marco Gander

Sarah und Marco sind Paleo-Blogger auf paleotogo.at. Gesunde und ausgewogene Ernährung ist für die beiden ein essenzieller Begleiter. Seit 2013 haben sie sich völlig dem paläolithischen Lifestyle verschrieben. Sie sehen gesunde Ernährung und Bewegung durch Sport als ein Konstrukt, bei dem das eine ohne das andere nicht sein kann.



Vollständigen Artikel anzeigen

Aprikosenmuffins
Aprikosenmuffins

von Sarah Blum August 16, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen
Erdbeerkuchen ohne Backen
Erdbeerkuchen ohne Backen

von Sarah Blum Mai 25, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen
Schokoladencreme
Schokoladencreme

von Sarah Blum Mai 15, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen

2 Antworten

Marco
Marco

März 09, 2016

Hi Flo,

danke für deine Message! Perfekt – wenn’s nicht passt, kannst du wenigstens die Schuld auf mich schieben :-)
Aber Paleo Muffins sind meistens echt sehr lecker – Banana ‘n’ nuts rock :-)

LG
Marco

Florian
Florian

März 08, 2016

Hey Dude, sind sehr fein, ich mach sie jetzt zum 2ten mal, für den Geburtstag in der KiTa.., mal schauen ob ich punkten kann oder geteert und gefedert werde..??, lg flo

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Deine Willkommens-Geschenke

Profitiere jetzt von unserem Newsletter und erhalte exklusive Willkommens-Geschenke: