D/A/CH: Gratis Versand ab € 35

von Sarah Blum November 09, 2015

Mandelmus selber machen | PaleoToGo.de
Mandelmus selber machen?! Aber hallo, simpler geht’s gar nicht mehr! Ihr werdet staunen wie einfach dieses Mus gelingt. Als Grundlage für diverse Smoothies oder Soßen, lässt sich das Mandelmus wunderbar und vielseitig in der Paleoküche einsetzen. Übrigens auch als kleines Geschenk für Freunde ist diese Paste einfach perfekt. Zu viel auf einmal solltet ihr aber nicht aus dem Glas löffeln, denn die Fette der Mandeln sorgen für ordentlich Kalorien. :-) Generell empfehlen wir die tägliche Dosis an Nüssen und Mandeln überschaubar, sprich, bei einer Handvoll zu belassen (Stichwort: Phytinsäure).

Zutaten für 1 kleines Marmeladeglas

250g Mandeln (die Davert Bio Mandelkerne eignen sich dafür hervorragend)
¼ TL Meersalz
½ TL Zimt
1 Bio Bourbon-Vanilleschote

Zubereitung

1. Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Die Hälfte der Mandeln, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 15 Minuten im Ofen rösten. Dabei 2-3 Mal wenden. Danach die Mandeln auskühlen lassen.
3. Die Enden der Vanilleschote wegschneiden. Den Rest der Schote in kleine Stücke schneiden (die Schale kann durchaus verwendet werden – gibt einen noch intensiveren Vanillegeschmack).
4. Die gerösteten Mandeln, gemeinsam mit den restlichen Mandeln, Salz, Zimt und Vanilleschote in die Küchenmaschine geben und unter mehreren Pausen für insgesamt 10 Minuten mixen, bis eine cremige, fast flüssige Paste entsteht. Das Mandelmus komplett auskühlen lassen (wird nach dem langen Mixen etwas heiß).
5.In ein luftdicht verschlossenes Glas abfüllen – so hält das Mus, an einem kühlen und dunklen Ort gelagert, für ca. 3-4 Wochen.

Unser Tipp:das Mandelmus passt hervorragend zu unserem Paleo Brot oder den kleinen Frühstücksbrötchen.

Dauer:15 Minuten (aktiv)
Kalorien:  92 kcal (pro 15g/Portion)

Mandelmus selber machen von
November 9, 2015



Sarah Blum
Sarah Blum

Sarah und Marco sind Paleo-Blogger auf paleotogo.at. Gesunde und ausgewogene Ernährung war für die beiden schon immer essenzieller Begleiter. Seit 2013 haben sie sich völlig dem paläolithischen Lifestyle verschrieben. Sie sehen gesunde Ernährung und Bewegung durch Sport als ein Konstrukt bei dem das eine ohne das andere nicht sein kann.



Vollständigen Artikel anzeigen

Beeren-Aprikosen Crumble
Beeren-Aprikosen Crumble

von Sarah Blum Juli 22, 2018

Vollständigen Artikel anzeigen
Fruchteis selber machen
Fruchteis selber machen

von Sarah Blum Juni 25, 2018

Vollständigen Artikel anzeigen
Low Carb Heidelbeerkuchen
Low Carb Heidelbeerkuchen

von Sarah Blum Mai 05, 2018

Vollständigen Artikel anzeigen

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.