Gratis Versand ab € 30,-

von Marco Gander Februar 28, 2015 13 Kommentare

Müsliriegel selber machen | PaleoToGo.de
Unsere Geheimwaffe, auf die wir besonders Stolz sind – unser Headliner, um immer und überall Paleo leben zu können! Ein wirklich simples Rezept – immer zur Hand und günstig in Eigenregie selbst herzustellen. Auch hier sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt – nachmachen lohnt sich jedenfalls.

Zutaten für 1 Blech (ca. 20 Riegel)

1 Tasse entspricht einer großen Tasse (240ml)
¾ Tasse Mandeln
¼ Tasse Walnüsse
½ Tasse Paranüsse
⅓ Tasse Cranberries oder Rosinen
⅔Tasse Kürbiskerne
⅓ Sonnenblumenkerne
⅓ Kokosflocken
3 EL Chiasamen
1 EL Orangenschalen oder etwas Orangenöl
1 EL Zimt
2 TL Vanillepulver
25 g Bio Kokosöl (geschmolzen)
110 g Honig

Zubereitung

1. Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
2. Mandeln, Nüsse und Kürbiskerne grob hacken (können auch ruhig etwas größere Stücke dabei sein) und mit den restlichen Zutaten, bis auf das Kokosöl und dem Honig gut mischen.
3. Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mit dem Honig verrühren, über die restlichen Zutaten gießen und sehr gut vermengen.
4. Backpapier mit Kokosöl bestreichen, Masse gleichmäßig darauf verteilen und für 15-20 min backen.
5. Dann ca. 20 min auskühlen lassen und anschließend für weitere 20 min in den Kühlschrank stellen damit die Masse ganz fest wird (Backpapier davor nicht entfernen!)
6. Müsliriegel in die gewünschte Größe schneiden und einzeln verpacken (z.B. in Backpapier) damit sie nicht aneinander kleben bleiben. Am besten im Kühlschrank aufbewahren da sonst die Riegel wieder etwas weicher werden.

Dauer: 25 Minuten (Vorbereitungszeit)
Kalorien: 225 kcal (pro Riegel)

 

Paleo Müsliriegel von
Februar 28, 2015

 



Marco Gander
Marco

Sarah und Marco sind Paleo-Blogger auf paleotogo.at. Gesunde und ausgewogene Ernährung ist für die beiden ein essenzieller Begleiter. Seit 2013 haben sie sich völlig dem paläolithischen Lifestyle verschrieben. Sie sehen gesunde Ernährung und Bewegung durch Sport als ein Konstrukt, bei dem das eine ohne das andere nicht sein kann.


13 Antworten

Marco
Marco

August 19, 2016

Hi Don Juan,

die Paleo Müsli Riegel zerlaufen nicht, also perfekt Paleo To Go geeignet :-)

Schöne Grüße
Marco

Don Juan
Don Juan

August 13, 2016

Sind die Riegel auch wirklich zum mitnehmen geeignet (also to-go) oder zerlaufen sie schnell?

Sandra
Sandra

August 05, 2016

Hallo :)
Tolles Rezept ! Wie viel g Eiweiß hat ein Riegel in etwa ?
Liebe Grüße

Marco
Marco

Juni 02, 2015

Hallo Melanie,

ungefähr 5-6 Tage im Kühlschrank.
Im Gefrierfach sieht’s natürlich anders aus :-)

Schöne Grüße
Marco

Melanie
Melanie

Juni 01, 2015

wie lange sind die Riegel haltbar?

Sarah
Sarah

April 30, 2015

Hallo Biene!

Danke für deinen Beitrag.

Amazon ist (wie so oft :-)) der Retter → http://goo.gl/TCwJud

Chia-Samen sind dafür bekannt, dass sie reich an Eisen, Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren, aber auch an Antioxidantien, Kalium und Kalzium sind. Sie sind sog. Superfoods – schon rein deswegen, weil etwa deren Proteingehalt im Verhältnis zu Getreide und anderen Samen meist doppelt so hoch ist. 1 TL pro Person genügt dabei völlig und lässt sich etwa auch gut in das Frühstück einarbeiten (etwa Mandelmilch-Müsli), genauso aber auch in Süßigkeiten wie Schokolade :-)

Viel Spaß damit und schöne Grüße
Sarah

Sabine Grätzner
Sabine Grätzner

April 30, 2015

Hallo,
die Riegel schmecken ECHT LECKER
Die Frau eines Arbeitskollegen hat welche gemacht.
Aber was sind bitte Chiasamen und vorallem wo bekommt man die

Danke
Biene

Marco
Marco

April 28, 2015

Hallo Stephanie,

danke für dein Lob! Das motiviert für’s nächste Rezept :-)

Schöne Grüße
Marco

Stephanie
Stephanie

April 28, 2015

Hallo ihr zwei…

hab gestern mal euren Riegel ausprobiert :) ECHT LEEECKER die Teile!
Macht weiter so!

Liebe Grüße
Stephanie

Marco
Marco

April 13, 2015

Hallo Danny,

danke für dein Kommentar!

Das ist in der Tat ein wenig knifflig. Wir haben Glück, dass wir mehrmals im Jahr bei Freunden aus Tel Aviv welche mitnehmen die für uns passen. Bei Cranberries ist die Sache aber komplizierter – hier muss man meiner Meinung nach süßen, da sie sonst einfach zu bitter wären. Hier empfehle ich mit Ananassaft gesüßte von Naturkost Schulz (http://www.amazon.de/Naturkost-Schulz-Cranberries-ungezuckert-ungeschwefelt/dp/B007Z455MC/ref=pd_sxp_f_pt). Rosinen bekommst du hier: http://www.amazon.de/FruCha-BIO-Weinbeeren-getrocknet-1000g/dp/B00G7MVIW4/ref=sr_1_16?ie=UTF8&qid=1428918064&sr=8-16&keywords=rosinen+ungeschwefelt

Viel Spaß beim Backen.

Schöne Grüße
Marco

Danny
Danny

April 12, 2015

Hallo,
das Rezept ist an sich sehr interessant, aber welche Cranberries oder Rosinen vewendet Ihr, die Paleo-konform sind?
Ich finde immer nur welche, die geschwefelt und mit Zucker versetzt sind.

Beste Grüße Danny

Sarah
Sarah

April 01, 2015

Hallo Bigsi,

danke dir für deinen Beitrag.

Ich möchte dir jedoch vom Agavendicksaft abraten (Honig oder alternativ Ahornsirup sind empfehlenswert). Dies ist deshalb so, weil er industriell extremst verarbeitet wird und teils toxische Stoffe enthält.

Wir hoffen, dass dir auch die Alternativen schmecken :-)

Sportliche Grüße
Sarah

bigsi
bigsi

April 01, 2015

Wahnsinnig genial!! Werde beim nächsten mal statt Honig agavendicksaft probieren…

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Newsletter nerven!

Deshalb sagen wir: KEEP IT SIMPLE! Wir informieren dich nur über das nötigste: neue Rezepte, neue Produkte und Rabattaktionen!

Versand
E-Books sind versandkostenfrei (Sofortdownload).

Die Angaben der Lieferzeiten gelten für Österreich, Deutschland (Festland), die Schweiz und Liechtenstein.
Der Versand erfolgt mit GLS innerhalb Österreich und Deutschland (Festland). Per Post in die Schweiz und Liechtenstein.

 

Versandkosten für  Österreich, Deutschland, Schweiz und Liechtenstein

Alle Abo-Pakete sind versandkostenfrei!
Alle Probier-Pakete ab € 30,- sind versandkostenfrei!
Bei Bestellungen unter € 30,- Bestellwert, verrechnen wir € 3,50 (inkl. USt).

 

Information zur Berechnung der Lieferzeit:

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Newsletter Popup