D/A/CH: Gratis Versand ab € 35

von Marco Gander Februar 17, 2016

Krautsalat mit Rosenkohl | PaleoToGo.de
Auch wenn wir nicht die übermäßigen Rosenkohl-Liebhaber sind, haben wir uns diesmal an eine neue Kohl-Kraut-Kombi herangetraut, die uns total überrascht hat! Ein sehr erfrischender Salat, der sowohl als Hauptspeise, als auch als Beilage zu einem gebratenen Fisch oder Fleisch wunderbar passt. Durch das Blanchieren, verliert der Rosenkohl etwas von dem typisch bitteren Geschmack. Und in Kombination mit dem süßlichen Geschmack der Karotten und des Apfels – einfach ein Genuss!

Zutaten für 4 Personen:

350g Rosenkohl
½ Rotkohl
½ Weißkohl
1 Apfel
4 Karotten
1 Handvoll Rosinen
1 Handvoll gehackte Haselnüsse

Dressing:
2 EL Sesamöl
2 EL Apfelessig
Saft und Zeste von 1 Bio-Orange
2 TL Honig
3 Knoblauchzehen
Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

1. Rosenkohl waschen und so gut es geht „entblättern“. Einen Topf mit Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen und die Rosenkohlblätter darin auf niedriger Hitze für ca. 2 Minuten blanchieren. Danach das Wasser abgießen und die Rosenkohlblätter sofort in kaltes Wasser geben. Wenn die Blätter abgekühlt sind, in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
2. In der Zwischenzeit das restliche Gemüse zubereiten. Die Karotten schälen und in dünne Stifte schneiden. Den Rot- und Weißkohl ebenfalls in dünne Streifen und den Apfel in dünne Stifte schneiden.
3. Alle Zutaten für den Salat in eine große Schüssel geben. Für das Dressing den Knoblauch klein hacken und mit den restlichen Dressing Zutaten vermischen.
4. Den Salat gut mit dem Dressing mischen und anrichten.

Dauer: 20 Minuten (aktiv)
Kalorien: 218 kcal (pro Portion)

Krautsalat mit Rosenkohl – super lecker!

Auch wenn ihr kein Fan von Rosenkohl seid, unbedingt mal ausprobieren und euch von dieser erfrischenden Salatvariante überzeugen lassen!

Krautsalat mit Rosenkohl von
Februar 17, 2016



Marco Gander
Marco Gander

Sarah und Marco sind Paleo-Blogger auf paleotogo.at. Gesunde und ausgewogene Ernährung ist für die beiden ein essenzieller Begleiter. Seit 2013 haben sie sich völlig dem paläolithischen Lifestyle verschrieben. Sie sehen gesunde Ernährung und Bewegung durch Sport als ein Konstrukt, bei dem das eine ohne das andere nicht sein kann.



Vollständigen Artikel anzeigen

Hackbällchen mit Kräuter
Hackbällchen mit Kräuter

von Sarah Blum September 05, 2018

Vollständigen Artikel anzeigen
Hähnchen Curry mit Mangold
Hähnchen Curry mit Mangold

von Sarah Blum Juni 25, 2018

Vollständigen Artikel anzeigen
Rote Bete Salat
Rote Bete Salat

von Sarah Blum Mai 05, 2018

Vollständigen Artikel anzeigen

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.