Gratis Versand ab € 40,-
0

Ihr Warenkorb ist leer

von Marco Gander Mai 06, 2015

Suppe mit Zitronengras und Garnelen | PaleoToGo.de
Alle Suppenkasper aufgepasst – dieses Gericht ist sicherlich nicht das, was ihr euch unter einer „klassischen“ Suppe vorstellt! Durch den Fruchtanteil, kombiniert mit der cremigen Kokosmilch und der frischen Note des Zitronengrases, zaubert euch diese eine fruchtige „Erfrischung“ auf den Teller, die ihr so sicherlich noch nicht ausprobiert habt! ;-) Also ab in die Küche und gleich ausprobieren! Die Suppe eignet sich zum Beispiel auch hervorragend als eine Vorspeise für ein sommerliches Menü.

Zutaten für 4 Personen (als Vorspeise)

Suppe:
1 Dose Bio Kokosmilch (400 ml)
1 große Banane
1/4 Mango
1 Orange
200 ml Gemüsebrühe
3-4 Stengel Zitronengras
1 EL Apfelessig
Saft von 1/2 Limette
2 TL Kurkuma
Salz, Pfeffer, Chili

Garnelen:
1-2 Knoblauchzehe(n)
150g Garnelen
Saft von 1 Limette
1 kleine Handvoll gehackte Petersilie
Kokosöl
4 Spieße oder Zitronengras

Zubereitung

1. Für die Suppe Kokosmilch in einem Topf zum kochen bringen. Klein geschnittene Banane, Mango und Orange dazu geben, und bei mittlerer Hitze 5 min köcheln lassen.
2. Suppe mit dem Mixstab gut pürieren. Gemüsebrühe, Limettensaft und Gewürze dazugeben. Zitronengrasstengel ebenfalls in die Suppe legen und bei niedriger Stufe mind. 20 min köcheln lassen, damit sich das Zitronengras-Aroma entfalten kann.
3. In der Zwischenzeit für die Garnelen eine Marinade mit klein gehacktem Knoblauch, Limettensaft und Petersilie zubereiten, und die Garnelen darin kurz marinieren.
4. Kurz vor dem Anrichten, die Garnelen in etwas Kokosöl für ein paar Minuten anbraten (je nach Größe). Je nach Geschmack kann man während dem braten noch etwas Limettensaft darüber träufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5. Zitronengrasstengel aus der Suppe herausnehmen und ggf. mit etwas Gemüsebrühe verflüssigen, falls die Suppe zu dick sein sollte.
6. Garnelen aufspießen und mit der Suppe anrichten.

Dauer: 30 Minuten
Kalorien: 300 kcal

 

Fruchtige Zitronengrassuppe mit Garnelen von
Mai 6, 2015

 



Kostenlose Leseprobe (6 Rezepte)


Marco Gander
Marco Gander

Sarah und Marco sind Paleo-Blogger auf paleotogo.at. Gesunde und ausgewogene Ernährung ist für die beiden ein essenzieller Begleiter. Seit 2013 haben sie sich völlig dem paläolithischen Lifestyle verschrieben. Sie sehen gesunde Ernährung und Bewegung durch Sport als ein Konstrukt, bei dem das eine ohne das andere nicht sein kann.



Vollständigen Artikel anzeigen

Knochenbrühe selber machen
Knochenbrühe selber machen

von Sarah Blum Februar 18, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen
Süßkartoffel Quiche
Süßkartoffel Quiche

von Sarah Blum Februar 03, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen
Rote Bete Suppe
Rote Bete Suppe

von Sarah Blum Januar 29, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Deine Willkommens-Geschenke

Profitiere jetzt von unserem Newsletter und erhalte deine Willkommens-Geschenke:

✓ Rabattcode für deine erste Ration Beef Jerky
✓ exklusive Kostprobe aus unserem Paleo Kochbuch - 50 Rezepte für Unterwegs

Versand
E-Books sind versandkostenfrei (Sofortdownload).

Die Angaben der Lieferzeiten gelten für Österreich, Deutschland (Festland), Niederlande, die Schweiz und Liechtenstein.
Der Versand erfolgt mit GLS innerhalb Österreich und Deutschland (Festland). Per Post nach Niederlande, in die Schweiz und Liechtenstein.

 

Versandkosten für  Österreich, Deutschland, Niederlande, Schweiz und Liechtenstein

Bestellungen ab € 40,- sind  versandkostenfrei!
Bei Bestellungen unter € 40,- Bestellwert, verrechnen wir € 2,50 (inkl. USt).

 

Information zur Berechnung der Lieferzeit:

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Newsletter Popup