Gratis Versand ab € 40,-
0

Ihr Warenkorb ist leer

von Sarah Blum März 03, 2015 2 Kommentare

Ein traumhaftes Gericht, von dem wir nicht genug bekommen könnten - hier holst du dir auch ohne Nudeln ein Stück Italien nach Hause. Dieses Rezept ist hervorragend für die schnelle Küche geeignet, denn die Zucchini sind schneller geschält als Nudeln gekocht!
Zucchininudeln mit Pesto | PaleoToGo.deZutaten für 2 Personen
250g Garnelen
Pesto:
1 Avocado
Basilikum (Handvoll)
Pinienkerne (kleine Hand)
1-2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Chili
Nudeln:
3 große Zucchini
Bio Kokosöl
Utensil:
Spiralschneider

 

Zubereitung

1. Basilikum und Knoblauch klein schneiden.
2. Avocado pürieren und mit den restlichen Zutaten gut mixen. Ggf. etwas Olivenöl dazugeben, falls die Konsistenz noch zu dick ist.
3.   Für die Pasta Zucchini mit einem Spiralschneider vorbereiten.
4.  Garnelen mit etwas Kokosöl in der Pfanne braten und beliebig würzen (scharfe Currypaste geschmacklich sehr gut geeignet!)  
5. Die Zucchini-Nudeln, sowie das Pesto dazugeben und 2 weitere Minuten weiter dünsten. Mit Pinienkerne garnieren und genießen!

 



Kostenlose Leseprobe (6 Rezepte)


Sarah Blum
Sarah Blum

Sarah und Marco sind Paleo-Blogger auf paleotogo.at. Gesunde und ausgewogene Ernährung war für die beiden schon immer essenzieller Begleiter. Seit 2013 haben sie sich völlig dem paläolithischen Lifestyle verschrieben. Sie sehen gesunde Ernährung und Bewegung durch Sport als ein Konstrukt bei dem das eine ohne das andere nicht sein kann.



Vollständigen Artikel anzeigen

Knochenbrühe selber machen
Knochenbrühe selber machen

von Sarah Blum Februar 18, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen
Süßkartoffel Quiche
Süßkartoffel Quiche

von Sarah Blum Februar 03, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen
Rote Bete Suppe
Rote Bete Suppe

von Sarah Blum Januar 29, 2017

Vollständigen Artikel anzeigen

2 Antworten

Marco
Marco

Mai 01, 2015

Hallo Stephanie,

schön von dir zu hören.

Freut uns, das die Nudeln gut geklappt haben – definitiv ein Geschmackserlebnis :-)

Wir verwenden den GEFU Spiralschneider > http://goo.gl/aqoE5E
Eigentlich musst du auf nichts achten. Uns war einfach wichtig, dass die Klingen scharf sind und das Gerät einfach zu bedienen ist – und diese Kriterien erfüllt der GEFU zweifelsohne :)

Schönes Wochenende und sportliche Grüße
Marco

Stephanie
Stephanie

Mai 01, 2015

Hallo ihr zwei… ich schon wieder ;-)

Gestern gab es bei uns Gemüsespagetthi mit Pesto.
Tja… was soll ich sagen… zuerst war ich ein bisschen skeptisch was die “Nudeln” angeht aber als es dann vor mir auf dem Teller lag hat es mich fast weg gebeamt so gut hat es geschmeckt :-))) – eine Hammer Sache kann ich dazu nur sagen!

Werd mir demnächst meinen eigenen Spiralschneider zulegen :-) juhuuu
(muss ich da auf was achten?)

Genießt das lange Wochenende!

LG
Stephanie

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Deine Willkommens-Geschenke

Profitiere jetzt von unserem Newsletter und erhalte deine Willkommens-Geschenke:

✓ Rabattcode für deine erste Bestellung
✓ exklusive Kostprobe aus unserem Paleo Kochbuch - 50 Rezepte für Unterwegs