Gratis Versand ab € 45,-

von Sarah Blum Juni 06, 2016

Gefuellte Suesskartoffel im Ofen | PaleoToGo.de
Bereit für eine herrlich leuchtende Farbexplosion auf eurem Teller?! Süßkartoffel trifft auf Rote Bete. Zwei heißgeliebte Knollen, die hier nicht nur für ein geschmackliches Highlight sorgen, sondern auch für DEN Hingucker auf eurem Teller. Wenn ihr also wieder mal was Besonderes für eure Lieben kochen wollt, mit dieser gefüllten Süßkartoffel aus dem Ofen werden sicherlich alle großen Augen machen – versprochen!

Süßkartoffel - wer liebt sie nicht?! Die süße Knolle, die in der Küche so vielseitig einsetzbar ist, wie kaum ein anderes Gemüse - ob als klassische Variante, als Süßkartoffel Pommes, oder mal als süße Verführung, wie zum Beispiel in unseren Süßkartoffel Brownies! Anders als unsere altbekannten „Kartoffeln“, die zu den Nachtschattengewächsen gehören, zählt die Süßkartoffel zu der Familie der Windengewächse und hat somit nichts mit der Kartoffel gemeinsam.

Mittlerweile wird ja unter den Paleos immer wieder heiß diskutiert, ob Süßkartoffeln denn auch wirklich Paleo-konform sind. Schlussendlich muss jeder selbst entscheiden. Wir als Sportler finden sie zur schnellen Kohlenhydratzufuhr ziemlich nützlich. Daher ist sie in unserer Paleo-Küche zu einem fixen Bestandteil geworden. Auch die rote Bete begeistert immer mehr Feinschmecker. Zu recht, denn sie punktet mit ihrem hohen Vitamin-B, Kalium-, Eisen- und Folsäuregehalt. Also, Freunde/Familie einladen – ran an die Töpfe und GENIESSEN!!!

Zutaten für 4 gefüllte Süßkartoffeln


4 mittelgroße Süßkartoffeln (je 350g)
500 g Mangold
2 rote Bete (roh)
2 rote Paprika
2 Knoblauchzehen
3 Frühlingszwiebeln
2 EL Sesamsamen
2 TL Kurkuma
Salz, Pfeffer
etwas Bio Kokosöl

Gefuellte Suesskartoffel im Ofen offen | PaleoToGo.de

Zubereitung

1. Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen.
2. Süßkartoffeln säubern und mit einer Gabel rundherum ein paar Mal einstechen. Süßkartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Gitter legen und für 50-60 Minuten in den Ofen geben.
3. In der Zwischenzeit für die Füllung den Mangold waschen, die großen Blätter halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die rote Bete schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprika in etwas größere Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in dünne Streifen schneiden und Knoblauchzehen klein hacken.
4. Etwas Kokosöl in einer großen Pfanne (oder Wok) erhitzen. Knoblauchzehen und Frühlingszwiebeln kurz darin glasig andünsten. Rote Bete Würfel dazugeben und für 5 Minuten auf mittlerer Hitze braten.
5.Mangold und Paprika dazugeben und für weitere 10 Minuten dünsten. (Das Gemüse sollte noch bissfest sein). Zum Schluss mit Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen und eventuell mit einem Schuss Wasser ablöschen. Sesamsamen drüber streuen.
6.Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen (am Besten mit einem Messer hineinstechen, um zu schauen, ob die Kartoffeln auch durch sind). In der Mitte aufschneiden (aber nicht ganz halbieren), auf einen Teller anrichten und in der Mitte mit dem Gemüse füllen. Wer möchte kann zum Garnieren noch ein paar Sesamsamen drüber streuen und fertig ist die gefüllte Süßkartoffel!
7.Wer gerne etwas zum dippen mag – probiert doch einfach mal unseren Tahini Dip dazu

Dauer: 30 Minuten (aktiv)
Kalorien: 420 kcal (pro Portion)

Tipp: Zu wenig Eiweiß? Die gefüllte Süßkartoffel schmeckt auch wunderbar mit ein paar gebratenen Garnelen.

Und wer kein Freund von roter Bete ist – kein Problem – die Süßkartoffel lässt sich natürlich nach Lust und Laune auch mit anderen Gemüse-Kombinationen füllen. Berichte uns doch einfach von deiner Lieblingsfüllung.

Gefuellte Suesskartoffel im Ofen von
Juni 6, 2016


Sarah Blum
Sarah

Sarah und Marco sind Paleo-Blogger auf paleotogo.at. Gesunde und ausgewogene Ernährung war für die beiden schon immer essenzieller Begleiter. Seit 2013 haben sie sich völlig dem paläolithischen Lifestyle verschrieben. Sie sehen gesunde Ernährung und Bewegung durch Sport als ein Konstrukt bei dem das eine ohne das andere nicht sein kann.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Newsletter nerven!

Deshalb sagen wir: KEEP IT SIMPLE! Wir informieren dich nur über das nötigste: neue Rezepte, neue Produkte und Rabattaktionen!

Versand
E-Books sind versandkostenfrei (Sofortdownload).

Die Angaben der Lieferzeiten gelten für Österreich, Deutschland (Festland), die Schweiz und Liechtenstein.
Der Versand erfolgt mit GLS innerhalb Österreich und Deutschland (Festland). Per Post in die Schweiz und Liechtenstein.

 

Versandkosten für  Österreich, Deutschland, Schweiz und Liechtenstein

Bestellungen ab € 45,- sind  versandkostenfrei!
Bei Bestellungen unter € 45,- Bestellwert, verrechnen wir € 2,50 (inkl. USt).

 

Information zur Berechnung der Lieferzeit:

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.