Gratis Versand ab € 45,-

von Marco Gander Mai 03, 2015 10 Kommentare

Paleo Brot mit Leinmehl | PaleoToGo.de
Für manche ist es anfangs unheimlich schwierig auf das klassische Getreide-Brot zu verzichten. Diese Leinmehl-Variante mit geriebenen Mandeln, bietet optimalen Ersatz, wenn Sonntags morgen böse Gelüste aufkommen – den „Brot-Effekt“ gibt’s damit jedenfalls! Wegen des hohen Proteingehalts durch das Leinmehl, auch ideal für den Kraftsportler geeignet. 

Zutaten für 1 Paleo Brot

120g Leinmehl (wir verwenden das Bio Leinmehl von der Ölmühle Solling)
180g geriebene Mandeln
1/2 TL Weinstein-Backpulver
1/4 TL Salz
Frische Kräuter, gehackt (2 große Zweige Rosmarin, 2 EL Olivenkraut, 1 EL Oregano)
4 Eier
1 EL Apfelessig
10g Honig
10g Kokosöl



Zubereitung

1. Backofen auf 160° Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Trockene Zutaten miteinander vermischen. Geschmolzenes Kokosöl, Honig, Eier und Apfelessig hinzufügen, und mit dem Mixer alles gut vermengen.
3. Aus dem Teig ein Laib in gewünschter Form zubereiten und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech für 50-55 Minuten in den Ofen geben - fertig ist euer Paleo Brot!

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kalorien (pro Scheibe): 190 kcal
Protein (pro Scheibe):11g

FAZIT: Paleo Brot mit Leinmehl – es geht auch ohne Getreide!

Natürlich sollte man es auch mit diesem Paleo Brot nicht übertreiben, da es nicht Sinn der Paleo-Ernährung ist, Lebensmittel die eigentlich nicht Paleo sind mit paleo-konformen Zutaten nachzubauen.

Paleo Brot mit Leinmehl von
Mai 3, 2015


Marco Gander
Marco

Sarah und Marco sind Paleo-Blogger auf paleotogo.at. Gesunde und ausgewogene Ernährung ist für die beiden ein essenzieller Begleiter. Seit 2013 haben sie sich völlig dem paläolithischen Lifestyle verschrieben. Sie sehen gesunde Ernährung und Bewegung durch Sport als ein Konstrukt, bei dem das eine ohne das andere nicht sein kann.



Auch in Paleo Frühstück

Paleo Müsli
Paleo Müsli

von Sarah Blum April 28, 2016 5 Kommentare

Vollständigen Artikel anzeigen
Chia Smoothie mit Banane
Chia Smoothie mit Banane

von Marco Gander April 04, 2016

Vollständigen Artikel anzeigen
Paleo Brot mit Kokos
Paleo Brot mit Kokos

von Sarah Blum März 21, 2016 3 Kommentare

Vollständigen Artikel anzeigen

10 Antworten

Marco
Marco

Juli 14, 2016

Hallo Margrit,

das ist schwer zu sagen, weil es wieder ein ganz anderes Paleo Brot ist. Durch das Leinmehl ist es jedenfalls weniger süß – das kann sich durch die Kastanien wieder ändern. Auch unterstützt Leinmehl ein wenig beim Aufgehen. Wenn möglich würde ich mit Leinmehl probieren (oben ist ein Link zum Leinmehl von der Ölmühle Solling, gibt aber auch andere gute), ansonsten die gleiche Menge mit Kastanienmehl ersetzen.

Schöne Grüße
Marco

Margrit Klingsiek
Margrit Klingsiek

Juli 13, 2016

Hallo Sara und Marco, dieses Brot würde ich gern backen, allerdings habe ich kein Leinmehl… Kann ich auch Kastanienmehl statt dessen nehmen? Wie würde sich die Menge verhalten… muss man mehr Eier nehmen oder Fett oder weniger???? Fragen über Fragen….
Liebe Grüße Margrit
Übrigens – vier Wochen hält Euer Basic Müsli hier niemals… Die Familie langt immer gern ein bisschen hinein, wenn sie uns besucht…. :-)))

Amelie
Amelie

März 23, 2016

Hallo, ich habe heute das Brot gebacken und zum Insalata Caprese gereicht. Es ist einfach nur ein Traum! Vielen Dank :) Leider kann man das Rezept nicht schön ausdrucken. Wäre schön wenn in der Zukunft auch eine Druckfunktion (wie bei Chefkoch.de) eingerichtet wird :) Danke und macht weiter so :)

Constanze
Constanze

Dezember 28, 2015

Hallo, hört sich sehr lecker an.
Ich frag mich nur: Wo man Leinöl ja so überhaupt nicht erhitzen darf, weil es sonst oxidiert, darf man Leinmehl denn erhitzen?

Danke… :-)

Marco
Marco

Dezember 06, 2015

Hi Sylvie!

Danke für das Kompliment! Finde ich cool, dass wir auch Veganer auf unserem Blog unterwegs haben :-) Das mit dem Apfelmus klingt nach einer super Idee. Schreib uns unbedingt ob das gut geklappt hat und wie es schmeckt!

Schöne Grüße
Marco

Sylvie
Sylvie

Dezember 06, 2015

Euere Brötchen sehen toll aus.
Da ich vegan lebe, habe ich es jetzt mit Apfelmus als Ersatz für Eier probiert. Bin sehr gespannt?Danke euch!

Marco
Marco

August 13, 2015

Vielen Dank, Johanna!

Johanna
Johanna

Juli 25, 2015

Schmeckt super lecker, schön dicht und saftig – hab allerdings noch eine Möhre mit reingeraspelt. Eines der besten Paleobrote, die ich bisher probiert habe! Danke für das Rezept!

Marco
Marco

Mai 26, 2015

Hallo Sanny,

danke für dein Kommentar – ich hoffe dein Paleobrot ist gut gelungen! Über ein Foto auf Facebook oder Instagram würden wir uns natürlich sehr freuen :-)

Eine Scheibe hat ca. 50-60g, also relativ dünn geschnitten. Ich empfehle, wegen der Phytinsäure, auch nicht zu viel auf einmal zu essen – wie es eben bei den Nüssen so ist. Ein gesundes Maß ist daher empfohlen :-)

Schöne Grüße
Marco

Sanny Eichstädt
Sanny Eichstädt

Mai 25, 2015

Hallo Sara und Marco,
ich werde heute das Paleobrot backen…..bin sehr gespannt wie es schmeckt. Mich würde nur mal Interessieren wieviel Gramm wiegt denn eine Scheibe Brot .

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Newsletter nerven!

Deshalb sagen wir: KEEP IT SIMPLE! Wir informieren dich nur über das nötigste: neue Rezepte, neue Produkte und Rabattaktionen!

Versand
E-Books sind versandkostenfrei (Sofortdownload).

Die Angaben der Lieferzeiten gelten für Österreich, Deutschland (Festland), die Schweiz und Liechtenstein.
Der Versand erfolgt mit GLS innerhalb Österreich und Deutschland (Festland). Per Post in die Schweiz und Liechtenstein.

 

Versandkosten für  Österreich, Deutschland, Schweiz und Liechtenstein

Bestellungen ab € 45,- sind  versandkostenfrei!
Bei Bestellungen unter € 45,- Bestellwert, verrechnen wir € 2,50 (inkl. USt).

 

Information zur Berechnung der Lieferzeit:

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.