D/A/CH: Gratis Versand ab € 40

von Sarah Blum April 28, 2016 6 Kommentare

Paleo Müsli | PaleoToGo.de
Jaja, das geliebte alte Müsli mit Haferfllll.... & Co gehört der Vergangenheit an. Paleo Müsli kann da locker mithalten und schmeckt als Beigabe zu einem kleinen Früchtesalat unheimlich lecker. Macht am besten gleich mehr davon, damit ihr einen kleinen Vorrat habt. So seid ihr vorbereitet, wenn ihr mal nur sehr wenig Zeit fürs Frühstück habt. 400g von diesem leckeren Paleo Müsli halten bei uns locker 2 Wochen.

Zutaten für 1 großes Rexglas

100 g Pekannüsse
70 g Mandeln
70 g Sonnenblumenkerne
50 g Kürbiskerne
50 g Kokoschips/-flocken
30 g Goji Beeren
1 EL Kokosöl (geschmolzen) - wie immer: allerfeinstes Bio Kokosöl verwenden
1 EL Honig (optional)
1 Prise Salz
2 TL Zimt
1 TL Vanillepulver

Paleo Müsli oben | PaleoToGo.de

Zubereitung

1. Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen.
2. Mandeln und Pekannüsse grob hacken und mit den restlichen Zutaten, bis auf die Goji Beeren, gut vermischen.
3. Müslimischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, gleichmäßig verteilen und für 15-20 Minuten in den Ofen geben. Zwischendurch einmal alles gut vermischen.
4. Müsli auskühlen lassen und Goji Beeren hinzufügen.
4. In einem luftdichtverschlossenen Behälter hält sich das Paleo Müsli locker für einige Wochen. Rentiert sich also definitiv, gleich die doppelte Menge als Vorrat zu machen.

Dauer: 5 Minuten (Vorbereitungszeit)
Kalorien:  180 kcal (30g Portion)

Tipp: Paleo Müsli – in Kombi mit Mandelmilch unschlagbar

Wer möchte kann noch einen Schuss Mandelmilch dazugeben (übrigens: so kannst du deine Mandelmilch selber machen)

Müsli, Müsli, Müsli...wir kriegen davon einfach nicht genug. Deshalb stehen wir auch auf unseren klassischen Paleo Müsliriegel.

Paleo Müsli von
April 28, 2016


Kostenlose Leseprobe (6 Rezepte)


Sarah Blum
Sarah Blum

Sarah und Marco sind Paleo-Blogger auf paleotogo.at. Gesunde und ausgewogene Ernährung war für die beiden schon immer essenzieller Begleiter. Seit 2013 haben sie sich völlig dem paläolithischen Lifestyle verschrieben. Sie sehen gesunde Ernährung und Bewegung durch Sport als ein Konstrukt bei dem das eine ohne das andere nicht sein kann.


6 Antworten

clevergaren.com
clevergaren.com

Februar 15, 2017

Hallo Sarah! Bin auch schon des längeren auf der Suche nach einem guten Müsli Rezept.
Werde dieses auf jeden Fall ausprobieren (auch wenn ich nicht unbedingt überzeugte “Paleo-Anhängerin” bin) ;-)
lg Viktoria

Marco
Marco

Juni 30, 2016

So soll es sein, Margrit :-) Danke für dein Feedback!

Schöne Grüße
Marco

Margrit Klingsiek
Margrit Klingsiek

Juni 30, 2016

Mei bist du deppat!!!! So oberlecker!!!!! Danke für dieses tolle Rezept! Habe es jetzt ausprobiert und brauche kein anderes mehr. Frühstück immer Obst mit Müsli. Bin hin und weg! Liebe Grüße Margrit

Margrit
Margrit

Juni 28, 2016

Danke, ich werde es versuchen! Bis jetzt habe ich einfach einen Obstteller gegessen… :-))

Sarah
Sarah

Juni 26, 2016

Hallo Margrit,

für viele ist Mandelmilch anfangs geschmacklich schwierig. Falls du dich doch mal dafür entscheiden solltest, empfehle ich dir einen Schuss Ahornsirup beizumischen.

Ansonsten: Kokosmilch :-)

Schöne Grüße
Sarah

Margrit Klingsiek
Margrit Klingsiek

Juni 26, 2016

Hallo Sarah, ich bin absoluter Paleo-Anfänger…. mag noch keine Mandelmilch. Wie geht Müsli sonst – mit Obstsalat? Oder was kann ich noch dazu essen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Deine Willkommens-Geschenke

Profitiere jetzt von unserem Newsletter und erhalte exklusive Willkommens-Geschenke: