Gratis Versand ab € 40,-
0

Ihr Warenkorb ist leer

von Marco Gander Juli 05, 2015

Trockenfleisch Rösti | PaleoToGo.de
Hier mal eine etwas deftigere Spezialität - Rösti mit Beef Jerky. Wir kennen die Variante mit Speck - naja, konnte (nicht nur) aufgrund der Nährwerte nicht wirklich überzeugen. Deshalb gibts mit diesem Rezept die sportliche Variante, natürlich mit genügend Eiweiß :-) Lasst euch dieses Post Workout Meal schmecken.

Zutaten für 2 Personen

700g Kartoffeln
80g  Getrocknetes Rindfleisch
1 kleine Zwiebel
Olivenöl Salz, Pfeffer
2 TL Kümmel
Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und mit einer Küchenreibe grob hobeln. Mit der Hand etwas Stärke aus den Kartoffeln ausdrücken und in eine Schüssel geben.
2. Zwiebel klein hacken. Das Trockenfleisch in kleine Stücke schneiden. Alles zusammen zu den Kartoffeln geben und mit dem Kümmel, Salz und Pfeffer gut würzen.
3. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelmasse dazugeben, gleichmäßig verteilen und mit dem Küchenhelfer etwas glatt drücken. Für ca. 2 Minuten anbraten und dann die Temperatur auf mittlere Hitze reduzieren. 2 EL Wasser auf dem Rösti verteilen, Deckel drauf geben und für ca. 15 Minuten braten lassen. Wichtig: die Rösti nicht umrühren! Wenn die erste Seite schön gebräunt ist, einen großen Teller auf das Rösti geben und drauf stürzen. Nochmals etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Rösti vorsichtig in die Pfanne gleiten lassen, 2 EL Wasser darauf verteilen und nun die zweite Seite ebenfalls für 15 Minuten braten.
4. Wer möchte kann die Rösti mit frischem Schnittlauch garnieren.

Dauer: 40 Minuten
Kalorien:  480 kcal (pro Portion)
Eiweiß:28g (pro Portion)

 

Beef Jerky Rösti von
JuLi 05, 2015



Marco Gander
Marco Gander

Sarah und Marco sind Paleo-Blogger auf paleotogo.at. Gesunde und ausgewogene Ernährung ist für die beiden ein essenzieller Begleiter. Seit 2013 haben sie sich völlig dem paläolithischen Lifestyle verschrieben. Sie sehen gesunde Ernährung und Bewegung durch Sport als ein Konstrukt, bei dem das eine ohne das andere nicht sein kann.



Vollständigen Artikel anzeigen

Kürbissuppe mit Süßkartoffeln
Kürbissuppe mit Süßkartoffeln

von Sarah Blum September 23, 2016

Vollständigen Artikel anzeigen
Avocado mit Ei und Beef Jerky
Avocado mit Ei und Beef Jerky

von Sarah Blum März 09, 2016

Vollständigen Artikel anzeigen
Beef Jerky Kartoffelknödel
Beef Jerky Kartoffelknödel

von Marco Gander September 19, 2015

Vollständigen Artikel anzeigen

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Deine Willkommens-Geschenke

Profitiere jetzt von unserem Newsletter und erhalte deine Willkommens-Geschenke:

✓ Rabattcode für deine erste Bestellung
✓ exklusive Kostprobe aus unserem Paleo Kochbuch - 50 Rezepte für Unterwegs